Ganzbehandlung

Die Ganzbehandlung hat eine Behandlungsdauer von 45 min und wird angewendet bei:

  • primären und sekundären Lymphödemen beidseitig (bd. Arme oder bd. Beine) oder einseitig (ein Arm und ein Bein)
  • Phlebolymphostatischen Ödemen
  • schmerzlosen oder schmerzhaften, zeitweise bzw. vorübergehenden lymphatischen/lymphostatischen Schwellungen (mehrere Körperteile)
  • chronisch schmerzlosen oder schmerzhaften länger bestehenden bzw. dauerhaft manifesten Lymphödemen mit Sekundarschäden an Haut- und Unterhautgewebe (auch mit Bewegungseinschränkungen, Stauungsdermatosen)